banner  
Emotion, Sensibilität, Eleganz
 
 
 

Tango y nada mas

 

Hola amigos del tango,

Nach vielen Jahren regelmäßigen Unterrichts, Workshops und Milongas haben wir uns endgültig dazu entschieden, in Zukunft nicht mehr regelmäßig wöchentlich zu unterrichten. Da wir beruflich bereits zu sehr engagiert sind, ist ein regelmäßiger Unterricht (den wir ja in unserer Freizeit durchgeführt haben) nur mehr schwer einzuplanen.

Das heißt jedoch nicht, daß es uns nicht mehr gibt. Bei entsprechendem Interesse sind wir gerne bereit auch weiterhin unser Wissen mit euch zu teilen, sei es in einem Themen-Workshop (ab 5 Paaren) oder in Einzelstunden. Wir sind weiterhin in Kontakt mit den Besten der Besten, wie Gustavo Naveira und Giselle Anne, Miguel Zotto, Roberto Reis und anderen Maestros, von denen wir immer noch Neues lernen, das wir auch gerne weitergeben. Also vielleicht ergibt sich ja wieder einmal eine gemeinsame Tango-Aktivität.

Allen unseren Tangueras und Tangueros, die uns über die Jahre begleitet haben und denen wir die Liebe zum Tango vermitteln durften, weiterhin viel Spaß und viele schöne Stunden mit dem Tanz der Tänze.

Siegfried und Regina